Mazda

Als technologisch motiviertes Unternehmen ist es für den japanischen Autohersteller ein strategisches Ziel, Trends frühzeitig zu identifizieren und zu adaptieren. Hierbei strebt Mazda die optimale Balance aus funktionalen und emotionalen Innovationselementen an.

  • Identifikation globaler Markt- und Konsumtreiber inkl. Monitoring via Trend- und Zukunftsdatenbanken
  • Entwicklung von Szenarien 2020 für unterschiedliche Teilmärkte und Modellklassen
  • Priorisierung zukunftskritischer Faktoren und Ableitung des strategischen Impact für die Produkt- und Portfolio-Entwicklung
  • Aufbau und Moderation einer internen und interdisziplinären Innovations-Plattform

  • Kunde: Mazda
  • Aufgabe: Aufbau einer Zukunftsdatenbank, Entwicklung marktstrategischer Szenarien
  • Methoden: Trendforschung, Strategie, Ideation