Milk-Tumbler

Das Projekt „Tumbler“ initiierten wir, um geschlossene Material-Kreisläufe besser zu verstehen – und daraus Prinzipien und Methoden für zukünftige Innovationsprojekte abzuleiten.

Der Milk-Tumbler ist ein selbstentwickeltes Konzept einer Milch-Verpackung für unbehandelte Bio-Milch. Er ist aus einem Mono-Material gestaltet, welches in einem Kreislauf (von der Erzeugung, über den Konsum, bis zur Rückführung und Wiederverwertung) zirkulieren kann.

  • Kunde: Interne Studie in Koooperation mit BFGF design studios
  • Aufgabe:  Designentwicklung nach dem Prinzip geschlossener Materialkreisläufe
  • Methoden: Prototyping, Design